GfU-INVEST - GfU Consulting AG, Münsingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte

Kundennutzen

Produkteigenschaften


Zeitgewinn für:

- Erarbeitung Planungsgrundlagen
- Interpretation der Ergebnisse


- Datenorientiertes Planungsmodell erleichtert Eingabe
- Automatische Berechnungen (real time)
- Integrierte Szenarienplanung (normal/best/worst)


Praxisorientierung


Die eingesetzten Rechenverfahren sind

Statische Rechnungen:
- Kostenvergleich
- Gewinnvergleich
- ROI

Dynamische
Rechnungen:
- Kapitalwert (NPV)
- Interner Ertragssatz (IRR)
- Payback-Dauer

Mit der integrierten Nutzwertanalyse (NWA) können auch nicht-monetäre Aspekte in den Entscheid einfliessen.

- Branchenunabhängigkeit
- Übersichtlichkeit

- Es können Investitionsprojekte jeglicher Art und Grösse erfasst werden.
- Gleichzeitig können vier Varianten miteinander verglichen werden.

- Anwenderfreundlichkeit
- Flexibilität

- Windows-Oberfläche (Menusteuerung)
- Ausdruck nach freier Wahl (WYSIWYG)

- Führungs- und Kommunikationsinstrument

- Klar verständlich strukturierte Planungsdokumente
- Gegenüberstellung der Rechenergebnisse

- Beschaffung und Sicherung von Investitionskrediten

- Einsatz in der quantitativen Kreditprüfung für Investitionskredite

- Positive Auswirkung auf das Rating
- Senkt die Fremdkapitalkosten

- Einsatz in der qualitativen Kreditprüfung
- Positive Beurteilung der Managementfähigkeit

- Umfassendes Nachschlagewerk

- Handbuch mit den theoretischen Grundlagen und Fallbeispielen

- Benutzerorientierter Einstieg
- Sofortige Einsatzbereitschaft
- Support

- Schulung durch Entwicklungsteam
- Support bei Fach- und Informatikfragen



Die Bedeutung der Investitionsplanung

Das aktuelle wirtschaftliche Umfeld verlangt vom Unternehmen Investitionsentscheide, welche auf der Grundlage von zuverlässigen Entscheidungskriterien gefällt werden.

INVEST liefert jene Entscheidungsgrundlagen, welche den Erfolg des Unternehmens langfristig sichern helfen.
Wir haben grossen Wert darauf gelegt, dass der Praktiker und Entscheidungsträger mit INVEST ein anwenderfreundliches und aussagekräftiges Führungsinstrument erhält.

Produkt- und Dienstleistungsphilosophie


Die neu entwickelte Finanzplanungs-Software INVEST
ist eine integrierte Lösung.

Unsere Zielkundschaft:Unternehmer von KMU‘s- Finanzchefs und Controller- Treuhänder und Finanzberater


Damit unsere Kunden sofort mit INVEST  arbeiten können, bieten wir je nach Bedarf ein halbtägiges Einführungsseminar an. Wir unterstützen Unternehmer,  Finanzchefs und Treuhänder auch in allen weiteren Fragen zur Investitionsplanung.

Was bietet Ihnen INVEST :

Mit INVEST können Investitionsprojekte auf der Basis von zuverlässigen Entscheidungskriterien beurteilt werden.

Eine effektive Beurteilung von Investitionsprojekten wird mit den in der Praxis angewandten Rechenverfahren erreicht.

Statische Rechenverfahren: Kostenvergleich, Gewinnvergleich, Renditevergleich (ROI)

Dynamische Rechenverfahren: Kapitalwert (NPV), Interner Ertragssatz (IRR), Dynamischer Payback

Eine effiziente Beurteilung wird mit dem datenorientierten Modell mit benutzerfreundlicher Oberfläche ermöglicht. Gleichzeitig können vier Investitionsvarianten direkt miteinander am Bildschirm verglichen werden.

Neben der quantitativen, rein finanziellen Beurteilung wird dank der integrierten Nutzwertanalyse eine qualitative, nicht monetäre Beurteilung ermöglicht.

Die Unsicherheit wird durch die vorgesehene Szenarienplanung (realistic, best, worst case) berücksichtigt.

Auf dem Investitionsantrag können zusätzliche Aspekte, die zum Investitionsentscheid führen können, ergänzt werden.

Drucken lassen sich wahlweise sämtliche Eingabedaten, Auswertungen, die Nutzwertanalyse und der Investitionsantrag.

Das Handbuch Einführung in die Investitionsplanung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen (inkl. Fallbeispiel) zum erfolgreichen Einsatz von INVEST


Download INVEST-Prospekt

Wir stellen Ihnen den Produktbeschrieb im PDF-Format zur Verfügung.

Für den Download klicken Sie bitte hier: Prospekt


Zum Lesen benötigen Sie das Programm Reader.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü